Sie stellen Ihren Mitarbeitern Firmenwagen zur Verfügung, die sie sowohl beruflich als auch privat nutzen können? Um den tatsächlichen Anteil der Privatnutzung vor dem Finanzamt geltend zu machen, haben Sie die Wahl zwischen einem Fahrtenbuch oder einer pauschalen Besteuerung (Ein-Prozent-Regelung). Neben vielen anderen Funktionen beinhaltet unser GPS-Ortungssystem daher ein elektronisches Fahrtenbuch. Dieses ermittelt einerseits einen individuell berechneten geldwerten Vorteil auf Basis des tatsächlichen Anteils der privaten Nutzung. Andererseits erfolgt die Aufzeichnung aller Daten rund um die getätigten Fahrten vollautomatisch. So behalten Sie stets den Überblick über zurückgelegte Strecken, können sämtliche Fahrten eines Wagens lückenlos erfassen und Ihr Fuhrparkmanagement deutlich verbessern!

  • Finanzamtkonformer Bericht
  • nachträgliche Manipulationen der Daten sind ausgeschlossen
  • Fehler durch falsche Handhabung sind ausgeschlossen
  • Vereinfacht die Verarbeitung der Inhalte

Fahrtenbuch elektronisch führen, weniger Aufwand haben

Es kann sehr umständlich sein, ein exaktes Fahrtenbuch zu erstellen. Vor allem dann, wenn es sich um ein manuelles Modell handelt. Die Zeit, die Sie benötigen, um regelmäßig alle notwendigen Informationen einzutragen, häuft sich langfristig. Das erfordert ein hohes Maß an Selbstdisziplin, denn folgende Angaben müssen Sie akribisch genau festhalten:

  • Kilometerstand
  • Zurückgelegte Distanz
  • Fahrziel
  • Grund der Fahrt
  • Ansprechpartner
  • Abfahrtsort

Unser elektronisches Fahrtenbuch des mobilen GPS-Ortungssystems stellt eine enorme Erleichterung dar.

Dank der GPS-Fahrzeugortung erhalten Sie alle Informationen automatisch in Ihrem elektronischen Fahrtenbuch. Dafür benötigen Sie lediglich unsere Blackbox bzw. einen Stecker, den Sie auch ganz bequem am Zigarettenanzünder befestigen können. Ihre Fahrer müssen selbst weder etwas einstellen, noch installieren. So vermindern Sie nicht nur Ihren manuellen Aufwand, sondern erleichtern Ihren Mitarbeitern ebenfalls den Umgang mit dem digitalen Fahrtenbuch.

So wird Ihr elektronisches Fahrtenbuch vom Finanzamt anerkannt

Für das Finanzamt spielt es im Grunde keine Rolle, ob Sie Ihrer Aufzeichnungspflicht manuell oder digital nachkommen. Es benötigt „lediglich“ eine exakte Auflistung aller getätigten Fahrten. Die Finanzverwaltung stellt klare Anforderungen an ein digitales Fahrtenbuch und verlangt, dass sich im Ergebnis daraus dieselben Erkenntnisse und Daten gewinnen lassen wie aus klassisch geführten Fahrtenbüchern:

  • Aufzeichnung der Fahrtziele, der aufgesuchten Kunden oder Geschäftspartner und der Kilometerstände
  • Privatfahrten müssen klar von dienstlichen zurückgelegten Strecken zu unterscheiden sein.
  • Eine nachträgliche Manipulation der Daten muss ausgeschlossen sein.

Allerdings werden weder elektronische Fahrtenbücher noch elektronische Fahrtenbuchprogramme zertifiziert oder offiziell vom Finanzamt zugelassen. Stattdessen werden Einzelfallentscheidungen vom jeweiligen Sachbearbeiter getroffen. Zusätzlich wird auf die Wichtigkeit einer ordnungsgemäßen Anwendung der Fahrtenbuch-Software hingewiesen.

Mehr Funktionen für effizientes Arbeiten und benutzerfreundliche Handhabung:

Das TrackPilot Fahrzeugortungssystem beinhaltet ein elektronisches Fahrtenbuch, welches ebenso zuverlässige wie exakte Informationen zu folgenden Bereichen liefert:

  • Geschwindigkeiten
  • gefahrene Kilometer
  • Start- und Endpunkt
  • hausnummerngenauen Adressen sämtlicher Haltepunkte
  • Eintreff-, Stand- und Abfahrzeiten

Die Aufzeichnung der Daten erfolgt vollautomatisch. Unser Fahrtenbuch muss zudem nicht aktiv durch den Fahrer im Auto oder im LKW bedient werden. Dadurch sind Fehler durch falsche Handhabung ausgeschlossen und eine lückenlose Erfassung sämtlicher Fahrten des Fahrzeugs ist garantiert.

Neben den oben genannten Punkten beinhaltet das von TrackPilot erstellte elektronische Fahrtenbuch zusätzliche Features, die dem Fuhrparkleiter die Arbeit dem System erleichtern und eine spätere Weiterverarbeitung der Daten vereinfachen:

Unser elektronisches GPS-Fahrtenbuch entspricht den Anforderungen des Finanzamts:

Die Fahrten können vom Anwender um weitere Informationen über den Fahrer und den Anlass (privat oder dienstlich) ergänzt werden. Es besteht aber keine Möglichkeit, den Inhalt des Fahrtenbuches nachträglich mit der Software abzuändern.

Eine manuelle Zuordnung und Eingabe sind nicht mehr notwendig:

Die Namen der besuchten Geschäftspartner werden durch einen automatischen Abgleich von GPS-Koordinaten und Kundenadressen selbstständig vom System erkannt.

Ein elektronisches Fahrtenbuch-GPS kann zeitgesteuert generiert werden:

Der Anwender empfängt den Bericht dabei automatisch per E-Mail und kann auswählen, ob das Fahrtenbuch im PDF-Format oder als Excel-Datei erstellt wird. Dadurch wird der Verwaltungsaufwand zusätzlich verringert und eine lückenlose Dokumentation sämtlicher Daten wird garantiert.

Unser elektronisches Fahrtenbuch ist auch als App zugänglich:

Alle TrackPilot-Produkte bestehen aus drei Komponenten: Hard- und Software sowie einer App, welche sowohl auf Android-Smartphones als auch iPhones funktionieren. Ihre Mitarbeiter können demnach alle Daten einsehen, weil unser digitales Fahrtenbuch diese online zur Verfügung stellt.

Es wird Zeit für ein elektronisches Fahrtenbuch

Wenn Sie der Funktionsumfang noch nicht überzeugt hat, dann werden es folgende Vorteile des GPS-Ortungssystems mit integriertem Fahrtenbuch tun:

  • Fälschungssicheres Nachweisinstrument gegenüber dem Finanzamt
  • Auflistung zur Arbeitszeiterfassung
  • Höhere Transparenz und Fairness im Unternehmen
  • Grundlage für die Abrechnung von Serviceaufträgen
  • Zuverlässige Argumentationshilfe bei Meinungsverschiedenheiten
  • Langfristiges Sparpotenzial

Dank unseres elektronischen Fahrtenbuches verfügen Sie stets über eine lückenlose Aufzeichnung und eine korrekte Beschreibung der Fahrten. Die Software startet automatisch, sobald Sie mit dem Fahrzeug losfahren, wodurch die Bedienbarkeit denkbar einfach für Sie und Ihre Mitarbeiter ist. Sie haben noch Fragen an uns oder wollen mehr über unser elektronisches Fahrtenbuch erfahren? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Unsere qualifizierten Service-Mitarbeiter beraten Sie gern!

Start typing and press Enter to search