Sie wollen nicht nur sparsame Fahrzeuge, sondern auch sparsame Fahrer? TrackPilot ecodrive von PLT bewertet die individuelle Fahrdynamik und gibt aktiv Hinweise für ein ökonomisches und sicheres Fahrverhalten. Das Driver Feedback Display (DFD) liefert dabei direkte Informationen zu Fahrstil und Geschwindigkeit. Über das Online-Portal TrackPilot abrufbare Analysen bieten einen Überblick über die Fahrleistung aller Fahrer.

  • Kraftstoffverbrauch und Verschleiß reduzieren>/span>
  • Versicherungsprämien senken
  • Bußgelder oder Vertragsstrafen vermeiden
  • Unfällen vorbeugen
  • Passagiere und andere Verkehrsteilnehmer schützen
Fahrstilanalyse & Fahrersicherheit

Funktionsprinzip

Fahrstilanalyse & Fahrersicherheit

Das GPS-Ortungsgerät PLT Compact-Profi wird fest im Fahrzeug installiert. Der interne 3-Achsen-Beschleunigungssensor misst sämtliche Fahrzeugbewegungen. Die aufgezeichneten Werte können im TrackPilot Ortungsportal in Echtzeit abgerufen und in aussagekräftigen Berichten (z.B. TrackPilot Fahrerliga) dargestellt werden. Bei wechselnden Fahrern pro Fahrzeug kann mit TrackPilot Driver-ID (optionales Zubehör) jede Fahrt einem Fahrer zugeordnet werden. Ebenfalls erhältlich: Das auf dem Armaturenbrett installierte Driver Feedback Display (DFD), welches mit visuellen und akustischen Signalen auf heftige Fahrmanöver reagiert und damit an eine ausgewogene Fahrweise erinnert.

Das Ecodrive-Punktesystem

TrackPilot ecodrive bietet eine objektive Bewertung des individuellen Verhaltens jedes Fahrers, indem die Fahrdynamik des Fahrzeugs gemessen und analysiert wird. Die patentierte Technologie ermöglicht den Vergleich aller Fahrer innerhalb eines Unternehmens und bewertet das Fahrverhalten für zwei Bereiche: Ökonomisches Fahren und sicheres Fahren. Die Qualität des Fahrverhaltens wird dabei in Form von „Scores“ auf einer Skala von 0 (sehr schlecht) bis 99 (optimal) angegeben.

Eco-Score

Wie effizient wird gefahren? Der TrackPilot Eco-Score spiegelt die Effizenz des Fahrverhaltens wider. Ausgewertet werden Parameter wie Geschwindigkeit, Beschleunigung und Stillstand mit laufendem Motor. Der durchschnittliche Wert aller Fahrten ergibt den Eco-Score eines Fahrers.

Safety Score

Wie riskant oder gefährlich wird gefahren? Forsches und riskantes Fahrverhalten führen zu einem niedrigen Wert. Für die Bewertung herangezogen werden starkes Beschleunigen, scharfes Bremsen, schnelle Kurvenfahrten, schneller Spurwechsel und das Fahren mit hoher Geschwindigkeit.

Idle Score

Wie lange steht ein Fahrzeug mit laufendem Motor? Der sogenannte Idle-Score ist ein Bestandteil des Eco-Scores. Da langes Stehen im Leerlauf jedoch eine spezielle Art der Kraftstoffverschwendung darstellt, die sich sehr leicht vermeiden lässt, wird dieser Wert zusätzlich separat ausgewiesen.

Fahrmanöver

Fahrstilanalyse & Fahrersicherheit
Fahrstilanalyse & Fahrersicherheit
Fahrstilanalyse & Fahrersicherheit

„Zeit ist Geld“ – Aber der kurze Sprint von einer roten Ampel zur nächsten bringt praktisch keinen Zeitgewinn und kostet bares Geld. Denn gerade beim Beschleunigen wird viel Kraftstoff verbraucht.

Scharfe Bremsmanöver sind riskant und beanspruchen Reifen und Material. Durch eine vorausschauende Fahrweise wird verhindert, dass die Bewegungsenergie unnötigerweise vernichtet wird.

Hohe Kurvengeschwindigkeiten wirken sich negativ auf den Safety-Score aus, da sie die Unfallgefahr erhöhen und zum Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug führen können.

Fahrstilanalyse & Fahrersicherheit
Fahrstilanalyse & Fahrersicherheit
Fahrstilanalyse & Fahrersicherheit

Mit steigender Geschwindigkeit steigt der Spritverbrauch überproportional. Fahren mit konstanter Geschwindigkeit auf der Autobahn ist effizienter und führt in der Regel in der gleichen Zeit zum Ziel.

Bei längeren Standzeiten sollte unbedingt der Motor ausgeschaltet werden. TrackPilot ecodrive zeichnet lange Standzeiten mit laufendem Motor auf und vergibt einen schlechten Eco-Score.

Schnelles Fahren auf unbefestigten Wegen oder holperigen Straßen kann Schäden am Fahrzeug verursachen und führt zu einem schnellen Materialverschleiß.

Die Auswertung im TrackPilot Online-Portal

Alle durch das Ortungsgerät PLT Compact-Profi erfassten Parameter werden für die Auswertung im TrackPilot Online-Portal grafisch aufbereitet. Einzelnen Fahrmanövern sind anschauliche Symbole zugeordnet. Routen, persönliche Trends und Übersichten des gesamten Fuhrparks werden in individuell konfigurierbaren Tabellen dargestellt. In der Fahrerliga können alle Fahrer entsprechend ihrer Eco Scores geordnet werden. Die Auswertung kann so als Basis für ein internes Anreizsystem dienen, das die Fahrer für eine Verbesserung des Fahrstils belohnt.

Fahrten

Fahrmanöver

Hier erhalten Sie eine Auflistung aller absolvierten Fahrten. Informieren Sie sich über Streckenlänge, Fahrzeit und Durchschnittsgeschwindigkeit oder die einzelnen Scores der Fahrer. Mit einem Mausklick kann die ausgewählte Strecke auf der Karte eingesehen werden. Der Zeitraum der angezeigten Fahrten oder deren Mindestdauer ist ebenso frei konfigurierbar wie die Auswahl der angezeigten Fahrer.

Verschaffen Sie sich eine Übersicht über alle auffälligen Fahrmanöver der letzten Wochen. Anhand anschaulicher Symbole werden Ereignisse festgehalten, bei denen ein Grenzwert überschritten wurde. Besonders starkes Abbremsen, Abbiegen oder Beschleunigen wird minutengenau festgehalten und die dabei wirkenden Belastungen aufgezeichnet.

Fahrerliga

Kennzahlen

Die Fahrerliga ist das Ergebnis langfristiger Auswertungen des individuellen Fahrverhaltens. Die persönlichen Gesamt-Scores Ihrer Fahrer werden zueinander ins Verhältnis gesetzt und können als Grundlage für Anreizsysteme innerhalb Ihres Unternehmens dienen. Eine effiziente und umsichtige Fahrweise kann so mit besonderer Wertschätzung oder sogar finanziellen Boni belohnt werden.

Die Kennzahlen bieten eine Übersicht aller relevanten Eckdaten Ihres Fuhrparks. Anzahl der Fahrten und auffälligen Fahrmanöver, Gesamt-Kilometer, Leerlaufzeit oder Maximal-Geschwindigkeit – hier finden Sie alles auf einen Blick.

Trend

Leistungsvergleich

Im Bereich „Trend“ kann die Entwicklung des Fahrverhaltens mehrerer Fahrer verglichen werden.

Hier können ausgewählte Fahrer anhand gefahrener Strecke, Fahrzeit und Leerlaufzeit verglichen werden.

Start typing and press Enter to search