Das TrackPilot Ortungssystem bietet gleich eine ganze Reihe von Funktionen, welche dazu dienen, einen wirkungsvollen GPS Diebstahlschutz für jede Art von Fahrzeugen, Maschinen und sonstigen beweglichen Objekten zu gewährleisten. Das ist heute mehr denn je wichtig, denn die Diebstahlzahlen steigen von Jahr zu Jahr und steigende Versicherungsprämien sowie Ausfallzeiten durch fehlendes Gerät können in manchen Unternehmen existenzbedrohend sein. Im Vergleich mit anderen Lösungen zur Diebstahlsicherung im Kfz-Bereich ist ein Fahrzeugortungssystem eine äußerst preisgünstige und einfach zu bedienende Alternative.

Empfindliche Sensoren lösen einen Alarm aus, der bei einer Bewegung des Fahrzeugs direkt an den PLT Alarmserver gesendet wird. Auch Manipulationen an der Fahrzeugelektrik, wie z. B. am Zündschloss oder an der Wegfahrsperre können als Alarm-Grund definiert werden. Diese automatisierten Ereignisbenachrichtigungen können zeitgesteuert konfiguriert werden. So lassen sich z. B. Firmenfuhrparks an Wochenenden oder nach Feierabend sicher vor Diebstahl schützen.

Im TrackPilot Online-Portal lassen sich auf der digitalen Landkarte geografische Gebiete „abstecken“ – sogenannte Geofences. Sobald ein Fahrzeug einen solchen elektronischen Zaun verlässt, wird ein Echtzeit-Alarm gesendet. Die Positionsdaten des Fahrzeugs können dann unmittelbar an die Ermittlungsbehörden weitergegeben werden. Auch das Betreten eines Geofence – Bereichs kann als Alarm-Ereignis definiert werden. Sobald der Bereich befahren wird, gilt das als GPS Alarm.

Die extrem kleine Bauweise und das unauffällige Design der PLT Ortungshardware (z. B. GPS Gerät PLT Compact) lassen eine versteckte Installation im Auto zu. Von außen ist nicht zu erkennen, ob ein GPS-Sender verbaut ist oder nicht. Das erhöht den GPS Diebstahlschutz zusätzlich, da es nahezu unmöglich ist, den GPS Tracker schnell zu finden. Somit gibt das TrackPilot System zur Fahrzeugortung dem Fuhrparkbetreiber immer das gute Gefühl, jederzeit über wichtige Fahrzeugereignisse informiert zu sein, auch wenn dieser einmal nicht am PC sitzt.

Möchten Sie das GPS System kostenlos testen und sich von der Funktionsweise des GPS Diebstahlschutz überzeugen? Dann kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular am Ende dieser Seite. Neben einem Test GPS Gerät erhalten Sie eine detaillierte Einbauanleitung sowie nützliche Tipps zur Bedienung der Ortungssoftware. Im persönlichen Gespräch mit einem PLT Kundenberater können Sie darüber hinaus alle Fragen zum Thema GPS Diebstahlschutz direkt klären.

Start typing and press Enter to search