VORTEILE GPS ORTUNGSSYSTEM

GPS Ortungssysteme sorgen im Unternehmen für das gute Gefühl, dass Sie und Ihre Mitarbeiter sich auf das Wesentliche konzentrieren können.

Permanentes Telefonieren, um den Standort Ihrer Fahrzeuge und erwartete Ankunftszeiten in Erfahrung zu bringen, entfällt. Ihre Kunden wissen schnelle und zuverlässige Informationen über Anlieferzeiten und Auftragsstatus zu schätzen und merken schnell, dass Sie mit Ihnen einen zuverlässigen und professionellen Partner haben.

TrackPilot senkt den Verwaltungsaufwand und verkürzt die internen Kommunikationswege. Es ist erwiesen, dass GPS Ortungssysteme zur Motivieren der Mitarbeiter beiträgt, welche den Einsatz moderner Technik schätzen. Mit GPS Ortung in den Fahrzeugen unterstützen Sie die Mitarbeiter dabei, mehr Erfolg für sich und das Unternehmen zu erzielen.

  • Kosten sparen, Produktivität steigern
  • Zeit sparen
  • Transparenz erhöhen
  • Mehr Sicherheit für Fahrzeuge und Mitarbeiter
  • Weniger Aufwand für Verwaltung & Controlling
  • Kundenservice verbessern
  • „Gerade für die Gebäudereinigung, für die wir zusätzlich sieben Skoda Fabia umgerüstet haben, hilft die Live-Ortung ungemein, um wieder die Arbeiten effektiv steuern und dokumentieren zu können“, bekräftigt Wagner.

    Autoflotte (Ausgabe 06-2016, S. 62 -63) Klicken Sie hier, um den kompletten Artikel zu lesen.
Autoflotte Cover Ausgabe 06/16

GPS Ortungssysteme: Kosten sparen, Produktivität erhöhen

GPS Ortungssysteme ermöglichen die GPS-gestützte Fahrzeugüberwachung. Das Wort „Überwachung“ kann dabei leicht in einem negativen Zusammenhang verstanden werden, im Sinne von „Kontrolle“. Und tatsächlich können beispielsweise durch die lückenlose Streckenaufzeichung vermeidbare Umwege sichtbar gemacht oder Pausenzeiten kontrolliert werden. Im täglichen Einsatz werden GPS Ortungssysteme jedoch nur in den seltensten Fällen als reines Kontrollmittel eingesetzt. Vielmehr ergeben sich aus der GPS Ortung von Fahrzeugen und allen anderen beweglichen Gegenständen eine Vielzahl von enormen Vorteilen bei der Gestaltung von Unternehmensprozessen, von denen letztendlich vor allem die Mitarbeiter profitieren. Eine klare Kommunikation bei der Einführung von GPS Ortungssystemen in Unternehmen und der sensible Umgang mit dem Thema Datenschutz garantieren einen erfolgreichen und nachhaltigen Einsatz von Ortungstechnik im Betrieb.

GPS Ortungssysteme entlasten vor allem die Disposition und Einsatzzentrale. Dort sparen sie z. B. Zeit und Mittel, die täglich zur Klärung der aktuellen Fahrzeugpositionen aufgewendet werden.

Auch der Kunde profitiert, denn durch die Live-Positionsanzeige können Ankunftszeiten besser vorhergesagt werden. Dadurch kann die Abfertigung der Fahrzeuge am Zielort besser geplant werden. Unnötige Wartezeiten werden vermieden, und die Fahrzeuge sind schneller wieder auf der Straße.

  • Allein durch die Kontrolle der Spitzengeschwindigkeiten, konnten wir jeden Monat ca. 4% der Kraftstoffkosten sparen.

    Martin Sauerwald | Inhaber & Geschäftsführer BeTa-Kurier

Transparenz erhöhen

Sobald ein Fahrzeug das Firmengelände verlässt, ist es ohne ein Ortungssystem „unsichtbar“ für die Mitarbeiter in Zentrale und Disposition. Umwege, ungeplante Stopps, Verspätungen und Pausenzeiten bleiben verborgen. GPS Ortungssysteme garantieren, dass Sie permanent mit Ihren Mitarbeitern auf der Straße verbunden sind und die Positionen der Fahrzeuge live auf aktuellsten digitalen Karten verfolgen können.

Mit GPS Ortung von PLT behalten Sie jederzeit den Überblick über privat gefahrenen Strecken, ungeplante Pausenzeiten und unnötige Überstunden. Mit wenigen Mausklicks erstellen selbst ungeübte PC-Anwender aussagekräftige Reports, elektronische Fahrtenbücher und exakte Berichte über Standzeiten oder Geschwindigkeiten.

GPS Ortungssysteme sind keine Schikane der Mitarbeiter, sondern ein wichtiges Instrument zur effizienten Fuhrparksteuerung. Engagierte Mitarbeiter freuen sich über die mit dem System verbundenen Arbeitserleichterungen und weniger Bürokratie und identifizieren sich schnell mit der neuen Technik.

  • Für die Fahrer bringt das System viele Vorteile. Denn ohne die ständigen Anrufe aus der Disposition kann man sich besser auf die Arbeit konzentrieren. Und nur die Fahrer, die es nicht so genau mit der Arbeitszeit nehmen, ärgern sich.

    Jürgen Seidel | Berufskraftfahrer Fuhrbetrieb Wolfgang Rahms

Mehr Sicherheit für Fahrzeuge & Mitarbeiter

Mit einer versteckt im Fahrzeug eingebauten Blackbox sichern Sie Ihren Fuhrpark effektiv gegen Diebstahl und unbefugte Nutzung. Im TrackPilot Portal definieren Sie ganz einfach, über welche Ereignisse Sie sofort per E-Mail oder SMS informiert werden möchten:

  • Verletzen von elektronischen Zäunen (Geofences)
  • Bewegung zu „verbotenen“ Zeiten (z. B. 18:00 – 05:00 Uhr)
  • Drücken des Notfalltasters
  • Überschreitung von bestimmten Geschwindigkeiten
  • Öffnen von Türen, etc.

Weniger Aufwand für Verwaltung & Controlling

Das elektronische Fahrtenbuch stellt einen enormen Vorteil gegenüber handgeschriebenen Stundenzetteln dar. In Stopplisten und Tourberichten sind die hausnummerngenauen Adressen sämtlicher Haltepunkte aufgelistet. Zudem stehen die gefahrenen Kilometer und die exakten Standzeiten sämtlicher Fahrzeuge für die Arbeitszeiterfassung und für Abrechnungszwecke zur Verfügung. Unbemerkte Verspätungen, ungeplante Pausenzeiten und aufgerundete Stundenberichte gehören damit der Vergangenheit an.

Die erstellten Reports können wahlweise als Excel-Tabelle oder im PDF-Format gespeichert werden. Auf Wunsch werden die Berichte automatisiert erstellt und direkt an hinterlegte E-Mail-Adressen versandt. So bleiben Sie über die Aktivitäten Ihrer Mitarbeiter informiert, ohne selber aktiv werden zu müssen.

Mit weiteren Reports lassen sich gefahrene Geschwindigkeiten und Betriebsstunden auswerten oder eine Ankunfszeiterfassung durchführen. Damit stehen weitere detaillierte Informationen für Controlling oder Statistik zur Verfügung, die ohne die Fahrzeugortung nicht oder nur mit immensem Aufwand zugänglich sind.

Kundenservice verbessern

Vor dem Hintergrund des ständig steigenden Wettbewerbs, bei dem es häufig nur noch um den Preis geht, rücken Qualität und Kundenservice wieder in den Vordergrund. Eine herausragende Servicequalität bietet die Möglichkeit, sich deutlich von der Konkurrenz abzuheben. So können Kunden langfristig gebunden und zum Teil sogar höhere Preise erzielt werden.

Durch den Einsatz der TrackPilot GPS Ortungssysteme können Sie Ihre Kunden noch genauer über voraussichtliche Liefer- oder Abholzeiten informieren. Dies erhöht die Kundenzufriedenheit und sichert bestehende Kundenaufträge.

Im TrackPilot Ortungsportal genügt ein kurzer Blick auf die Karte. Dort sieht der Anwender nicht nur die GPS-genaue Position des Fahrzeugs. Auch die berechnete Fahrzeit bis zum Ziel wird angezeigt. Dieser Service wird von Kunden hoch bewertet und kann bei der nächsten Auftragsvergabe entscheidend sein.

  • Dank TrackPilot von PLT können wir die Ankunft- und Abfahrtzeiten der Service- und Montageeinsätze (...) an unsere Kunden sofort weiter kommunizieren - ein deutliches Plus an Service und Transparenz für unsere Kunden.

    Markus Kaiser | Geschäftsführer MEBA-TEC GmbH

Warum Tourenplanung mit Trackpilot?

Jedes Unternehmen, das Waren ausliefert, terminierte Serviceaufträge ausführt oder sonstige Leistungen planmäßig erfüllt, betreibt auf diese oder jene Weise eine Tourenplanung. Ohne Softwareunterstützung ist diese Planung selbst für erfahrene Logistikprofis zumeist äußerst mühsam, sehr zeitaufwändig und im Ergebnis nicht optimal.

Mit der Entscheidung für eine professionelle Tourenplanungssoftware ergänzen Sie die Praxiserfahrung des Logistikplaners in idealer Weise. Denn das Programm rechnet innerhalb kürzester Zeit und in Milliarden von Einzelschritten verschiedene Anfahrkombinationen durch, bis hin zum optimalen Ergebnis. Darüber hinaus hilft die grafische Oberfläche dabei, jederzeit den Überblick zu behalten, und intuitiv bedienbare Komfortfunktionen sorgen dafür, dass die Planung in kürzester Zeit erledigt wird.

Ihre Vorteile

  • weniger Gesamtkilometer bei gleichbleibender Lieferqualität
  • Einhaltung von Zeitfenstern und weiteren Restriktionen
  • Schnelle Planung