Konzepte

Unser Dienstleistungsangebot umfasst Lösungskonzepte für folgende logistische Aufgabenstellungen:

  • Visualisierung des Ist-Stands Ihrer Touren
  • Abschätzung des Optimierungspotentials unter realistischen Gesichtspunkten
  • Workshop zur Simulation von Optimierungsansätzen
  • Strategische Tourenoptimierung mit gemeinsamer Umsetzung in der Praxis
  • Betrachtung der logistischen und kostenmäßigen Auswirkungen eines Depot-Standortwechsels

Egal welches Ziel Sie verfolgen, als erfahrene Spezialisten bieten wir Ihnen das passende Lösungskonzept. Auf dieser Seite können Sie sich über unsere modular aufgebauten und frei wählbaren Consulting-Leistungen informieren. Für weitere Informationen zögern Sie bitte nicht, uns hier zu kontaktieren oder sprechen Sie uns direkt an!

  • Zunächst waren wir skeptisch, doch die Potentialanalyse hat uns vom vorhandenen Einsparpotential überzeugt.

    Arno von Thielenberg Geschäftsführer Comlog GmbH

1. Quickcheck

Auf Grundlage der von Ihnen übermittelten Tourendaten bilden wir bei einem kostenlosen Quickcheck bis zu 10 Touren Ihres Tourengebiets in der Planungssoftware ab. Diese Visualisierung präsentieren wir Ihnen gerne in einer kleinen Online-Präsentation und zeigen Ihnen die Möglichkeiten auf, die sich aus einer Optimierung mittels TrackPilot ergeben.

Logistikberatung & strategische Tourenplanung - Strategische Tourenplanung: Einsparpotential erkennen

2. Potentialanalyse

Bei der Potentialanalyse ermitteln wir, welches Einsparpotential in Ihren Touren steckt. Nach einer Ist-Darstellung aller Touren Ihres Tourengebiets erstellen wir einen ersten Planungsentwurf und vergleichen das Ergebnis mit Ihren aktuellen Touren. Neben diesem Soll-Ist-Vergleich und dem daraus resultierenden Einsparpotential erhalten Sie die vollständigen Fahrfolgen des Ist-Stands und eine Übersicht der optimierten Touren. Auf Basis dieses Resultats können wir Sie optimal zum weiteren Vorgehen beraten und erstellen Ihnen bei Interesse gerne ein unverbindliches Angebot inkl. Projektplan.

Logistikkosten senken durch strategische Tourenplanung

3. Workshop zur Potentialabschätzung

Die bei einer Potentialanalyse erzielten Resultate werden Ihnen im Rahmen eines Workshops von unseren erfahrenen Experten vorgestellt. Dazu besuchen wir Sie gerne in Ihrem Hause, damit alle in das Thema involvierten Mitarbeiter Ihres Unternehmens an der Vorstellung teilnehmen können. Anschließend können Sie zusammen mit uns auch eigene Ideen zur Optimierung Ihrer Touren durchspielen, die wir Ihnen direkt in der Planungssoftware visualisieren und deren Auswirkungen berechnen können. Ein solcher Workshop bietet sich an, um die Erfolgsaussichten einer strategischen Tourenoptimierung gemeinsam zu ermitteln und im Vorfeld eines solchen Planungsprojektes Ihre besonderen Anforderungen, Wünsche und Ideen zu eruieren.

  • Beim PLT-Workshop konnten wir viele Ideen sammeln und diese gleich simulieren – so hatten wir einen guten Überblick über unser konkretes Optimierungspotential.

    Philip Salzmann | Geschäftsführer Haberer Medienvertrieb GmbH | Schopfheim

4. (GPS-gestützte) Ist-Tourenanalyse

Aus den von Ihnen übermittelten Daten zu Ihren Touren bilden wir die aktuelle Ist-Situation detailliert und realitätsgetreu in der Tourenplanungssoftware ab. Dazu ist das Vorhandensein aller relevanten Daten wie Kundenadressen, Belieferungszeitfenster, Kapazitätsrestriktionen, Start- und Endzeiten der Touren etc erforderlich. Dieses Vorgehen bietet sich an, wenn Sie Ihre aktuelle Tourensituation übersichtlich visualisiert bekommen möchten. Optional kann auch eine GPS-Aufzeichnung Ihrer Touren mit von uns gestellten Ortungsgeräten durchgeführt werden, um exakte Informationen über Fahrreihenfolgen, Fahr- und Standzeiten zu ermitteln.

consulting_loesungskonzepte_tourenanalyse

5. Strategische Tourenoptimierung

Für die strategische Tourenoptimierung gibt es zwei verschiedene Ausgangssituationen. Entweder bilden wir den Ist-Zustand aus von Ihnen übermittelten Daten zu Ihren aktuellen Touren in TrackPilot ab oder wir nehmen die Resultate einer GPS-Analyse als Grundlage. Nachdem Sie den Ist-Stand geprüft haben, erstellen wir einen ersten optimierten Tourenplan unter Berücksichtigung aller in Ihrem Planungsfall relevanten Rahmenbedingungen und Restriktionen. Dieses Ergebnis erhalten Sie zur Überprüfung auf Machbarkeit und um uns praxisrelevante Verbesserungsvorschläge zu unterbreiten, die wir daraufhin wieder in die Lösung einarbeiten. Am Schluss erhalten sie ein praxistaugliches Tourenkonzept, das entweder zur direkten Umsetzung geeignet ist oder als Grundgerüst für die operative Planung dienen kann. Sollte nach der Umsetzung noch Änderungsbedarf bei einigen Touren bestehen, lösen wir diese Probleme gerne für Sie in der Software.

  • Unser Know-How und die technischen Möglichkeiten in Verbindung mit Ihren Praxiskenntnissen sorgen für ein optimales Planungsergebnis

    Das PLT Consulting-Team

6. Depot-Standortanalyse

Neben der strategischen Tourenplanung bieten wir Ihnen auch die Bewertung verschiedener potentieller Depotstandorte an. In der PLT-Software lässt sich die kumulierte Entfernung aller Kunden zu einem Standort ermitteln, was eine Bewertung und einen Vergleich der Kandidaten ermöglicht. Gleichzeitig kann bei einer Planung mit mehreren Depots den Kunden der nächstgelegene Standort zugewiesen werden. Zudem ist es möglich zu ermitteln, welche Kunden und Gebiete von einem Depot aus innerhalb eines wählbaren Zeitintervalls erreichbar sind.

consulting_loesungskonzepte_depot
Ausgezeichnet.org