PLT engagiert sich sozial – Kostenlose Schulung für die Berliner Tafel

Einmal im Jahr haben alle Mitarbeiter der PLT GmbH die Möglichkeit, sich in ihrer Arbeitszeit sozial zu engagieren. In diesem Jahr besuchte ein Teil des PLT-Teams die Berliner Tafel, um den Mitarbeitern eine kostenlose Schulung mit der Dispositionssoftware TrackPilot zu ermöglichen.
Der Verein Berliner Tafel e.V. rettet seit 1993 Lebensmittel vor der Entsorgung und unterstützt damit Bedürftige und soziale Einrichtungen.
PLT stattet die Berliner Tafel bereits seit Jahren kostenlos mit GPS Fahrzeugortung aus. Durch den Einsatz von GPS-Trackern und automatischer Tourenplanung kann die spendenfinanzierte soziale Einrichtung ihre Logistikkosten deutlich reduzieren. Bei der Gratis-Schulung gaben die PLT-Mitarbeiter Hilfestellung bei der Integration neuer Touren in den bestehenden Fahrplan und beantworteten alle offenen Fragen.

Start typing and press Enter to search