PLT GmbH präsentiert GPS-Ortungssystem TrackPilot auf den TransporterTagen 2014

PLT GmbH präsentiert GPS-Ortungssystem TrackPilot auf den TransporterTagen 2014

Der Ortungsanbieter PLT stellt seine Produkte und Lösungen auf der renommierten Messe für Transport und Logistik aus

Berlin, 06. März 2014 Die Fachmesse Transporter- Tage gilt als einer der wichtigsten Treffpunkte für Entscheider und Führungskräfte der Nutzfahrzeug-branche. Die PLT – Planung für Logistik & Transport GmbH nutzt diese Plattform, um ihr GPS-Ortungs-system TrackPilot den Entscheidern der Branche zu präsentieren. Vom 13. bis 16. März werden die fach-kundigen Mitarbeiter des Unternehmens täglich zwischen 10.00 und 18.00 Uhr in Halle 2/Stand A28 anzutreffen sein. Die Messe findet verkehrsgünstig gelegen auf dem Berliner ExpoCenter Airport in Schönefeld statt.
Durch den Einsatz des GPS-gestützten Ortungs-systems können Fuhrparkbetreiber jederzeit auf die Positions- und Bewegungsdaten ihrer Fahrzeuge zugreifen und mit den Mitarbeitern im Fahrzeug kommunizieren. Sie haben so die Möglichkeit, den stetig steigenden Kostenbelastungen entgegenzutreten und ihren Fuhrpark noch effizienter aufzustellen.
Die TransporterTage Berlin ist eine etablierte Messe für Fachbesucher aus Industrie, Handwerk, Handel und dem kommunalen Bereich. Neben den Möglichkeiten zur Erhöhung der Kosten- und Leistungseffizienz werden allen Unternehmen in Logistik- und Transportwesen auch Lösungen für eine erhöhte Umweltverträglichkeit, verbesserte Prozessoptimierung sowie die Nachhaltigkeit von Nutzfahrzeugen und Transportern als maßgebliche Themen dieser Fachmesse präsentiert.
Die berufsspezifischen Anforderungen des Transport-und Logistikbereichs finden auf Deutschlands modernstem Messegelände ein umfangreiches und äußerst fachbezogenes Angebot. Begleitet wird die Messe deshalb von einer Tagung des LogistikNetz Berlin-Brandenburg e.V. mit Themenschwerpunkten aus den Bereichen digitales Freight-Management und IT-Logistik.

Start typing and press Enter to search