PLT GmbH unterstützt LAIB und SEELE

PLT GmbH unterstützt LAIB und SEELE

Nach den Fahrzeugen der Berliner Tafel e.V. wurde nun auch LAIB und SEELE in Marzahn von PLT mit Ortungsgeräten ausgestattet. Der sozialen Einrichtung geht es dabei vorrangig um den erhöhten Diebstahlschutz.“Wenn eines unserer Fahrzeuge gestohlen werden würde, wäre das für uns eine Katastrophe!“, berichtet Norbert Täubert vom Marzahner Verein LAIB und SEELE. Alle finanziellen Mittel werden für die Versorgung der 320 bedürftigen Haushalte im Bezirk aufgewendet. Es gibt keine finanziellen Rücklagen und der durch einen Diebstahl entstehende finanzielle Schaden könne nicht wieder gut gemacht werden. Nachdem Täubert von seinen Kollegen der Berliner Tafel hörte, dass ein gestohlenes Fahrzeug dank GPS-Ortung von PLT noch am selben Tag wiederaufgefunden wurde war klar, dass auch LAIB und SEELE seine Fahrzeuge aufrüsten wird.

LAIB und SEELE ist eine Idee von Berliner Tafel-Chefin Sabine Werth und Friederike Sittler, Redaktionsleiterein Kirche und Religion vom rbb. Grundgedanke war Lebensmittelspenden nicht nur an soziale Einrichtungen zu geben, sondern sie auch den Bedürftigen direkt zukommen zu lassen. Familien und besonders Kinder, sind so nicht darauf angewiesen in Suppenküchen zu gehen, sondern können zu Hause ihr Essen selbst zubereiten und gemeinsam essen. LAIB und SEELE in Marzahn versorgt täglich 320 Haushalte mit Hilfe von 60 ehrenamtlichen Helfern.

Start typing and press Enter to search