PLT-Hilft bei der Kältehilfe der Berliner Stadtmission

Am 06. Februar startete die erste PLT-Hilft-Aktion des Jahres mit einem Einsatz bei der Kältehilfe der Berliner Stadtmission. Die Kältehilfe öffnet obdachlosen Menschen vom 1. November bis zum 31. März ihre Türen. Denn für die etwa 40.000 Menschen in Berlin, die kein festes Dach über dem Kopf haben, sind die kalten Wintermonate die härteste Zeit im Jahr. In den Notunterkünften der Stadtmission finden Bedürftige einen Schlafplatz, können medizinische Hilfe in Anspruch nehmen und erhalten eine warme Mahlzeit. Das Essen wird täglich in der sogenannten Logistikküche in der Lehrter Straße zubereitet. Und genau dort wollten die PLT-Mitarbeiter einen Tag lang helfen.

Nach der herzlichen Begrüßung durch Herrn Kussack, der bei der Stadtmission für die Koordination von Unternehmensspenden verantwortlich ist, und einem gemeinsamen Mittagessen in der Kantine des Jugendgästehauses ging es direkt in die Küche. Dort wurden die insgesamt acht PLTler bereits vom stellvertretenden Küchenchef Klaus und seinem Team erwartet. Nachdem jeder Helfer mit Haarnetz und Schürze ausgestattet war, folgte die obligatorische Hygiene- und Sicherheitsunterweisung. Die Aufgabe war klar: Gemüse schälen und schneiden für ca. 250 Liter herzhaften Eintopf. Mit viel Spaß und guter Laune rückten die Kollegen, die bei PLT unter anderem für Softwareentwicklung, Buchhaltung oder den Vertrieb von Fahrzeugortung und Tourenplanungssoftware zuständig sind, dann den Bergen aus rohem Gemüse zu Leibe. Kiloweise Mohrrüben, Sellerie, Kartoffeln und Zwiebeln wurden geschält und unter fachkundiger Anleitung zerhackt.

Das Team legte dabei ein solches Tempo vor, dass am Ende des Tages auch noch Zeit war für eine Führung durch die Räumlichkeiten der Notunterkunft. Klaus, der früher selbst einmal auf die Hilfe der Einrichtung angewiesen war, erklärte dabei eindrucksvoll, mit wie viel Engagement und Nächstenliebe sich die Mitarbeiter der Stadtmission Tag für Tag dafür einsetzen, dass Menschen am Rande unserer Gesellschaft geholfen und mit Würde begegnet wird.

Wir von PLT möchten durch unseren kleinen Hilfsbeitrag unseren Respekt vor der Arbeit der Kältehilfe zum Ausdruck bringen. Vielen Dank!

PLT Hilft - Berliner Stadtmission

Start typing and press Enter to search