• Bitte geben Sie hier die Nummer des Service-Tickets ein. Sie finden die Nummer hier.
  • Checkliste Eigendiagnose:

    Am häufigsten liegt die Ursache für nicht oder nicht korrekt funktionierende GPS-Module am Anschluss der Module im Fahrzeug (z. B. Wackelkontakte, gelöste Steckverbindungen, veränderte Modulposition). Stellen Sie deshalb unbedingt sicher, dass die folgenden Checklistenpunkte genau geprüft und abgehakt werden, bevor Sie das betreffende Modul einsenden.

  • (* Pflichtfelder)

  • Servicepauschale:

    Innerhalb der vereinbarten Gewährleistungsfrist werden Ortungsmodule kostenfrei überprüft, repariert oder ausgetauscht. Dies gilt nicht bei mutwilligen Zerstörungen, Defekten infolge unsachgemäßer Handhabung, äußerer Gewalteinwirkung oder Manipulation. Die für Aus- und Einbau evtl. entstehenden Kosten werden nicht von PLT übernommen. Für die Überprüfung von Ortungsmodulen außerhalb des vereinbarten Gewährleistungszeitraumes sowie für Module mit dem Prüfergebnis technisch einwandfrei wird eine Service-Pauschale i. H. v. 39,- € pro Ortungsmodul berechnet.

  • Reparatur von GPS-Geräten außerhalb des Gewährleistungszeitraums:

  • Bitte eine ID pro Zeile eingeben

Start typing and press Enter to search