Die TrackPilot Tourenplanung ist das perfekte Touren-Optimierungstool für Logistikplanung und Disposition in vielfältigen Einsatzbereichen. Das System wird sowohl für die operative Planung, als auch für die strategische Optimierung komplexer Tourenpläne verwendet. In vielen Bereichen der Logistik gilt TrackPilot bereits als Branchenstandard.

Auf den folgenden Seiten finden Sie typische Anwendungsbeispiele und Referenzunternehmen, die über Ihre Praxiserfahrungen mit dem TrackPilot System berichten.

Presselogistik / Briefdienste

Anwender Tourenplanung

Kaum ein Gut ist verderblicher als eine Zeitung. Und wenn man bedenkt, dass eine um nur 30 Minuten verspätete Anlieferung bereits einen spürbaren Umsatzverlust im Frühverkauf bedeutet, wird erkennbar, welch strengen Zeitrestriktionen die Auslieferung von Presseartikeln unterliegt und welche hohen Anforderungen an Disposition und Tourenplanung gestellt werden.

Service, Wartung, Sicherheit

Anwender Tourenplanung

Serviceunternehmen aus den verschiedensten Branchen sehen sich häufig der Aufgabenstellung gegenüber, eine Vielzahl von Aufträgen, Kunden oder Objekten möglichst optimal auf Touren zu verteilen – eine große Herausforderung für jeden Tourenoptimierer. Oftmals kommen dabei Excel-Tabellen, Postleitzahlen-Karten oder Online-Routenplaner zum Einsatz. Die dadurch entstehenden schlechten Planungsergebnisse können gerade im Zusammenhang mit Ausschreibungen großer Projekte zu gravierenden wirtschaftlichen Fehlentscheidungen führen.

Express- & Kurierdienste

Anwender Tourenplanung

In der Branche der Kurier-, Express- und Paketdienste (KEP) herrscht ein zunehmender Wettbewerb, der vor allem über den Preis ausgetragen wird. Im Konkurrenzkampf um Kunden und Aufträge kommt es vor allem auf Schnelligkeit, Pünktlichkeit und herausragenden Service an. Die Tourenplanung spielt dabei eine wichtige Rolle.

Lebensmittel-Großhandel

Anwender Tourenplanung

Im Lebensmittelgroßhandel geht es darum, einen festen Kundenstamm regelmäßig zu festen Zeiten mit der bestellten Ware zu beliefern. Dabei wird zum Teil mit festen Rahmentourenplänen gearbeitet. Bei kurzfristig geänderter Auftragslage oder schwankenden Bestellmengen lassen sich die Ausliefertouren mit einem herkömmlichen Programm zur Tourenoptimierung nur schwer an die neue Situation anpassen.

Sonstige Branchen: Behörden, Industrie, Labore etc.

Anwender Tourenplanung

Der Einsatz von TrackPilot ist nicht an bestimmte Branchen gebunden und bietet daher auch außerhalb der aufgezählten Branchen viele Vorteile für Unternehmen, die einen Fuhrpark betreiben und täglich feste Touren abfahren. Die manuelle Planung von Touren kann mitunter sehr zeitaufwendig sein und stellt unerfahrene Planer nicht selten vor eine schwierige Aufgabe. Die TrackPilot Tourenplanung arbeitet automatisch, effizient und äußerst zeitsparend.

Jetzt unverbindlich Informationen und Preise anfordern!

Ob GPS-Fahrzeugortung, Tourenplanung oder Logistikberatung – für Ihre individuellen Bedürfnisse haben wir die passende Lösung. Testen Sie jetzt unverbindlich die Produkte von PLT.

Teilen Sie uns einfach mithilfe des nebenstehenden Kontaktformulars mit, welches unserer Angebote Sie interessiert. Sobald ihre Anfrage bei uns eingegangen ist, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich ein Angebot, das den ganz konkreten Ansprüchen Ihres Unternehmens gerecht wird.

Start typing and press Enter to search