TrackPilot Ortungs-App jetzt auch für das iPhone

Die TrackPilot-App wurde von PLT vollständig überarbeitet und um einige Funktionen erweitert. Sie ist ab sofort nicht nur für das Android-Betriebssystem erhältlich, sondern auch für iOS.
Nach dem Relaunch der TrackPilot App stehen dem Anwender einige neue Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung: Nutzer der App können ab sofort festlegen, wie viel Zeit zwischen den einzelnen Positionsbestimmungen liegen soll. 15 Sekunden sind hier der minimale Abstand. Um den Akku des Gerätes zu schonen, kann ein längeres Sendeintervall eingestellt werden. So wird beispielsweise alle 15 Sekunden geortet, aber nur alle 60 Sekunden werden die Ortungsmeldungen gebündelt an den Server gesendet. Auch das Intervall, in dem neue Statusberichte und Servernachrichten abgerufen werden, ist nun individuell konfigurierbar.
Alle weiteren Informationen über die neue iOS-App finden Sie in der Pressemitteilung oder im Breich GPS-Fahrzeugortung.

Start typing and press Enter to search